easy site maker
Mobirise

Basic-Workshop 
(für Auszubildende Fahrzeuglackierung) 

Dieser Kurs macht Auszubildende im ersten bis zweiten Ausbildungsjahr sowohl mit wasserbasierten Lacksystemen als auch mit der Airbrush vertraut. Sie lernen verschiedene Farbserien kennen und wissen diese und ihre jeweiligen Anwendungsbereiche einzuordnen.
Nach einer Grundlagenbildung zur Airbrush, insbesondere Unterschiede in Funktion und Bedienung geht es mit einfachen Übungen direkt in die Handhabung über. Gemeinsam werden ein gleichmäßiger Farbauftrag, Farbverläufe und ein ebenso schnelles wie sauberes Wechseln des Farbtons geübt.
Im weiteren Verlauf werden einfache Schabloniertechniken vorgestellt und von den Teilnehmern selbst angewendet. Bei dieser Übung geht es um ein Verständnis für das partielle/mehrschichtige Maskieren von Untergründen, sowie die dabei entstehenden Schichtdickenunterschiede.
Die Auszubildenden festigen den Umgang mit der Airbrush in weiteren Übungen, bei denen ihnen der Dozent mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Seite steht.
Nach diesem Kurs haben die Auszubildenden das Spektrum eines wasserbasierten Lacksystems kennengelernt und sind mit der Bedienung einer Airbrush vertraut. 

Termine an Ihrer Berufsschule auf Anfrage.

Preis auf Anfrage

Die Kursgebühr beinhaltet 1 Motorradtank-Shape pro Teilnehmer, sowie sämtliche Verbrauchsmaterialien. Airbrushes können kostenlos geliehen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie mit den Anmeldeunterlagen.

Jetzt Anmeldeunterlagen anfordern.