best website templates
Mobirise

Advanced-Workshop 
(für Auszubildende Fahrzeuglackierung) 

Dieser Kurs für Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr baut auf dem ''Basic-Workshop'' auf, und stellt die breite Palette an Additiven für wasserbasierte Lacksysteme vor. Durch Vorführungen und eigene Übungen werden Anwendung und Nutzen von Additiven veranschaulicht. Ebenso wird die Bedienung der Airbrush durch Wiederholung gefestigt und mit anspruchsvollen Übungen erweitert.
Bei den Vorführungen zum Beimischen von Additiven geht es neben Mischverhältnissen und Reaktionszeit hauptsächlich um die unterschiedlichen Auswirkungen auf Pigmente und Bindemittel. So erhalten die Auszubildenden nicht nur theoretisches Wissen zu Retardern & Reducern, opaken und transparenten Bindemitteln, Urethanharzbindern, etc., sondern sammeln in zahlreichen Übungen auch praktische Erfahrungen der Auswirkung.
Begleitend dazu wird mit der Airbrush auf verschiedenen Untergründen lackiert, Trocknungs- und Hafteigenschaften werden bewertet und die Handhabung der Airbrush durch erneute Übungen von Maskiertechniken und kontrolliertem Farbauftrag in Routine gebracht.
Alle Teilnehmer sind nach diesem Kurs fit im Umgang mit der Airbrush, sowie dem effektiven Anmischen und Verarbeiten wasserbasierter Lacke.

Voraussetzung: erfolgreiche Teilnahme am Basic-Workshop. 

Termine an Ihrer Berufsschule auf Anfrage.

Preis auf Anfrage

Die Kursgebühr beinhaltet 1 Motorradtank-Shape pro Teilnehmer, sowie sämtliche Verbrauchsmaterialien. Airbrushes können kostenlos geliehen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie mit den Anmeldeunterlagen.

Jetzt Anmeldeunterlagen anfordern.